So schaffen Sie Mehrwert

Sie haben das Knowhow, die Motivation, den Ehrgeiz und die Fähigkeiten unsere Kunden in anspruchsvollen IT Projekten professionell zu unterstützen. Sie möchten sich weiterentwickeln und haben Spass an kontinuierlicher Weiterbildung. Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Beraten der Stakeholder beim Erarbeiten von kurz- und langfristigen Digital Workplace oder Collaboration Strategien
  • Durchführung von technischen, organisatorischen oder strategischen Beratungen
  • Erstellung von Strategien, Architekturen, Roadmaps und Grob-Konzepten als auch Begleitung von Implementationen
  • Selbständige Durchführung von Beschaffungs-Projekten
  • Verfolgen und Dokumentieren von Trends, Entwicklungen und strategisch relevanten Themen am Markt

Wer braucht Ihre Verstärkung?

atrete ist ein Schweizer Beratungsunternehmen und bietet unabhängige, neutrale Beratung rund um das Thema ICT Services an. Bei unseren Dienstleistungen setzen wir auf die passgenaue Adaption von Bewährtem an die jeweilige Situation. Das betrifft Businessmodell und Technologie-Umgebung ebenso wie Firmenkultur oder Marktsituation. Unsere bald 30 Consultants bestimmen die Qualität der Leistung und gestalten die Beziehungen mit den Kunden. Von ihnen hängt die Qualität der Dienstleistungen von atrete ab. Wir sind nicht nur unabhängig von Herstellern und Anbietern von ICT Diensten, sondern auch selbstständig im Sinne der Eigentümerschaft: atrete gehört einem Team von Partnern und assoziierten Partnern, welche alle auch Leistungsträger des Unternehmens sind.

Unsere Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen CIO Advisory, Sourcing & Procurement Advisory, Cloud, Data Center & Connectivity, Digital Workplace & Collaboration und Cyber Security.

Das macht Sie zum idealen Kandidaten

  • Sie haben erfolgreich Ihr Studium im Bereich der Informatik abgeschlossen oder haben eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung im Bereich Workplace und Collaboration in mittleren oder grossen Unternehmen
  • Sie besitzen sehr gute und breite IT Kenntnisse mit Schwerpunkt Digital Workplace & Collaboration Infrastrukturen (insbesondere Microsoft M365 und Teams) und kennen Trends, Architekturen/Designs und Best Practices dazu
  • Wenn Sie bereits Erfahrung als Consultant, mit Ausschreibungen für multinationale Unternehmen haben sowie über Methodenkompetenz im Projektmanagement verfügen, wäre das ein Plus
  • Sie können sich schnell auf neue Umgebungen und Situationen bei unseren
    Kunden einstellen
  • Sie arbeiten strukturiert und methodisch
  • Sie sind sehr selbständig, kommunikativ und lieben es Kunden kompetent zu beraten
  • Sie sind motiviert in der atrete Practice Area Digital Workplace & Collaboration die Zukunft mitzugestalten
  • Laufend Neues zu lernen ist für Sie selbstverständlich

Perspektive & Benefits

Office im Seefeld

Wir glauben an die Wichtigkeit eines „geschäftlichen Zuhause“ – auch oder gerade weil wir oft bei unseren Kunden arbeiten. Unser modernes Office bietet Einzelarbeitsplätze, Konferenzräume, Rückzugsmöglichkeiten u.v.m. Für die Sportler unter uns stehen Duschen zur Verfügung. Gleichzeitig sind wir Home Office friendly.

Entwicklungs- und Bildungsmöglichkeiten

Wer zu atrete kommt, wird sich laufend weiterbilden. Weiterbildung der Einzelnen werden mit den Bedürfnissen der atrete abgestimmt und das vielfältige Angebot an Weiterbildungen wird von unseren Mitarbeitenden häufig genutzt. Wo sinnvoll und gewünscht, kann dies mit einem Engagement der atrete einhergehen.

Karrieremöglichkeiten

Zugegeben, eine Hierarchie-Pyramide können wir nicht bieten. Den ambitionierten und engagierten Mitarbeitenden bietet sich jedoch die Möglichkeit eine Fach-Karriere oder Leitungskarriere in Projekten zu machen. Intern verläuft der Werdegang vom Junior zum Senior Consultant aufgrund der erbrachten Leistungen in Kundenprojekten. Mittelfristig ist bei langjährigen Mitarbeitenden auch die Entwicklung zum Associate Partner und später zum Partner möglich.

Wachstum & Stabilität

Die atrete ist auf Wachstumskurs - mit einer Fluktuationsrate unter 10% im Durchschnitt der vergangenen Jahre entwickelt sich die atrete stabil – wir streben auch für die nächsten Jahre ein gesundes Wachstum an.

Work-Life Balance

Wir sind bestrebt durch eine ausgewogenen Balance zwischen Arbeits- und Freizeit der Spannung zwischen kommerziellem Erfolg des Unternehmens und der persönlichen Befriedigung jedes Mitarbeiters gerecht zu werden. Wir leben diesen Grundsatz seit es uns gibt! Bei uns sind reduzierte Arbeitspensen – temporär oder permanent – seit jeher an der Tagesordnung.

Innovation

Unsere Kunden erwarten, dass wir sie bei der Adaption von technologischen aber auch Markt-Innovationen beraten. Der Erwerb von neuen Kompetenzen wird von unseren Mitarbeitenden in der Regel aus eigenem Anreiz gesucht und durch das Unternehmen gefördert. Umgekehrt erwarten wir von den Mitarbeitenden, dass sie innovative Ansätze sowohl in der ICT Anwendung wie auch im Beratungsalltag identifizieren, entwickeln und zur Diskussion bringen.

Unser Rekrutierungsprozess

Erster Kontakt

Für die Besetzung gewisser Positionen sprechen wir potentielle Kandidaten gerne direkt an. Die Ansprache erfolgt, weil wir ein Angebot haben, welches für Sie eine spannende berufliche Weiterentwicklung darstellen könnte (so gut wir das beurteilen können).

Unverbindliches Interesse

Das Angebot hört sich für Sie spannend an. Sie signalisieren Interesse und würden gerne unverbindlich mehr darüber erfahren.

Erstes Gespräch

Wir erläutern Ihnen weitere Details zur Stelle und finden gemeinsam heraus, ob Ihr Profil auf die Stelle passt und umgekehrt.

Präsentation im Fachbereich

Je nach Ihrer Interessenlage und Passung leiten wir Ihre Unterlagen und die Informationen aus unserem Telefongespräch an den Bereichsleiter. Dieser wird im Laufe des Bewerbungsprozesses und im Fall der Einstellung Ihr fachlicher Ansprechpartner sein.

Erstes persönliches Gespräch

Das erste persönliche Gespräch soll in angenehmer und unkomplizierter Atmosphäre ablaufen. Ihre Gesprächspartner interessieren sich dabei überwiegend für Ihre Persönlichkeit, Erfahrungen, Kompetenzen und Ziele. Gleichzeitig wird Ihnen ein vertiefter Einblick in das Unternehmen und die Stelle vermittelt. Nach dem Gespräch wird dieses intern besprochen und ausgewertet.

Talentpool

Die Stelle passt nicht zu Ihrem Profil? Mit ihrem Einverständnis speichern wir Ihr Profil unserem Talent-Pool. So können wir Sie in Zukunft wieder kontaktieren, wenn eine neue Position verfügbar wird, welche sich mit Ihren Zielen und Wünschen deckt.

Weitere Gespräche

Ist das erste Gespräch für alle Seiten positiv verlaufen, werden i.d.R. 1-2 weitere Termine vereinbart. Diese werden für vertiefte Gespräche und/oder Schnuppertage genutzt. Zudem ist Zeit und Raum, um weitere offene Punkte und Fragen zu klären.

Angebot und Vertragsunterlagen

Sind auch die weiteren Gespräche positiv verlaufen und Sie weiterhin interessiert, wird Ihnen ein schriftliches Angebot als pdf per E-Mail unterbreitet. So haben Sie die Möglichkeit, den Vertrag und weitere Dokumente in Ruhe durchzusehen. Sollten Sie Fragen zu Ihren Vertragsunterlagen oder der Arbeit haben, können Sie sich jederzeit bei Ihrem Ansprechpartner melden.

Sie nehmen das Angebot an

Sobald all Ihre Fragen geklärt sind und Sie unser Angebot annehmen möchten, freuen wir uns über eine Rückmeldung per E-Mail oder Telefon. Nach Ihrer Zusage schicken wir Ihnen die von unserer Seite unterschriebenen Vertragsunterlagen per Post.

Ihre Bewerbung

Nach Eingang Ihrer Bewerbung werden Ihre Unterlagen von einem spezialisierten Recruiter gesichtet und bewertet. Passt Ihr Profil auf die Stelle, erhalten Sie eine Einladung für ein erstes, telefonisches Gespräch. Kommt der Recruiter zu einem anderen Schluss, werden Sie ebenfalls zeitnah informiert.

Unverbindliches Interesse

Das Angebot hört sich für Sie spannend an. Sie signalisieren Interesse und würden gerne unverbindlich mehr darüber erfahren.

Erstes Gespräch

Wir erläutern Ihnen weitere Details zur Stelle und finden gemeinsam heraus, ob Ihr Profil auf die Stelle passt und umgekehrt.

Präsentation im Fachbereich

Je nach Ihrer Interessenlage und Passung leiten wir Ihre Unterlagen und die Informationen aus unserem Telefongespräch an den Bereichsleiter. Dieser wird im Laufe des Bewerbungsprozesses und im Fall der Einstellung Ihr fachlicher Ansprechpartner sein.

Erstes persönliches Gespräch

Das erste persönliche Gespräch soll in angenehmer und unkomplizierter Atmosphäre ablaufen. Ihre Gesprächspartner interessieren sich dabei überwiegend für Ihre Persönlichkeit, Erfahrungen, Kompetenzen und Ziele. Gleichzeitig wird Ihnen ein vertiefter Einblick in das Unternehmen und die Stelle vermittelt. Nach dem Gespräch wird dieses intern besprochen und ausgewertet.

Talentpool

Die Stelle passt nicht zu Ihrem Profil? Mit ihrem Einverständnis speichern wir Ihr Profil unserem Talent-Pool. So können wir Sie in Zukunft wieder kontaktieren, wenn eine neue Position verfügbar wird, welche sich mit Ihren Zielen und Wünschen deckt.

Weitere Gespräche

Ist das erste Gespräch für alle Seiten positiv verlaufen, werden i.d.R. 1-2 weitere Termine vereinbart. Diese werden für vertiefte Gespräche und/oder Schnuppertage genutzt. Zudem ist Zeit und Raum, um weitere offene Punkte und Fragen zu klären.

Angebot und Vertragsunterlagen

Sind auch die weiteren Gespräche positiv verlaufen und Sie weiterhin interessiert, wird Ihnen ein schriftliches Angebot als pdf per E-Mail unterbreitet. So haben Sie die Möglichkeit, den Vertrag und weitere Dokumente in Ruhe durchzusehen. Sollten Sie Fragen zu Ihren Vertragsunterlagen oder der Arbeit haben, können Sie sich jederzeit bei Ihrem Ansprechpartner melden.

Sie nehmen das Angebot an

Sobald all Ihre Fragen geklärt sind und Sie unser Angebot annehmen möchten, freuen wir uns über eine Rückmeldung per E-Mail oder Telefon. Nach Ihrer Zusage schicken wir Ihnen die von unserer Seite unterschriebenen Vertragsunterlagen per Post.

Fabian Studer

Relationship Manager

Ihr Kontakt

Fabian Studer

Relationship Manager

Kontakt & Bewerben

powered by digitalent © 2021